AGB – Eine kurze, persönliche Version

AGB – Gesetzeskonform

1. Geltungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von SUSANNE BISOVSKY gelten für alle Verträge, die die Kundschaft (folgend „K“ genannt) mit dem Verkäufer (folgend „SB“ genannt) eingeht.

2. Bestellung / Vertragsabschluss
Sie haben die Möglichkeit, über www.bisovsky.com oder per Telefon unter 0043 69911176755 aus der EU oder 0699 11176755 von Österreich aus zu bestellen. Die Angebote in unserem Online-Shop sind unverbindlich und stellen noch keinen Kaufvertrag dar. Wenn Sie nach Ihrer Auswahl im Online-Shop den Button „Weiter zur Kassa“ klicken, sehen Sie die Übersicht Ihrer kompletten Bestellung und können sie ggf. korrigieren. Erst durch das Anklicken des Zustimmungs-Buttons zu „AGB“, „Widerruf“ und „Datenschutz“ stimmen Sie einem verbindlichen Kaufangebot und mit dem Klicken des Buttons „Jetzt Kaufen“ der Bestellung zu. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine automatisch erzeugte Email mit der Auftrags-/Bestellbestätigung, womit ein Kaufvertrag zustande kommt. Bedingung der Annahme Ihrer Bestellung ist ausnahmslos immer der Zahlungseingang auf unserem Konto. Der Bestellende garantiert die Richtigkeit seiner Datenangaben und Lieferadresse. Sofern wir aus irgendeinem Grund die Bestellung nicht ausführen können, benachrichtigen wir Sie so schnell wie möglich. Haben wir bereits eine Zahlung für die Bestellung erhalten, retournieren wir den Betrag mit der von Ihnen genutzten Zahlungsmethode.

2.1. B2C (Business to Consumer)
Der Verkauf auf unserem Onlineverkaufsportal erfolgt ausschließlich an Privatpersonen und nicht an Unternehmen oder Unternehmer

3. Preise, Versandkosten, Zusatzkosten
Die auf www.bisovsky.com angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Dazu kommen die EU-spezifischen Versandkosten. Die Versandkosten sind auf der jeweiligen Produktseite durch das Anklicken des Buttons „Versandkosten/Lieferung“ einsehbar. Die Gesamtverrechnung erfolgt in Euro. Die Gesamtkosten werden von SB vorab in der Auftrags-/Bestellbestätigung übermittelt. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union, die SB nur auf spezielle Anfrage hin anbietet, können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die SB nicht zu vertreten hat und die von K zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Zölle und die Einfuhrumsatzsteuer.

4. Zahlungsarten

4.1. Kreditkarte/Mastercard
Bei Zahlung per Kreditkarte wird die Kreditkarte des Kunden beim Abschluss des Bestellvorgangs sofort belastet. Nach der Rückmeldung über die Belastung der Kreditkarte an SB wird der Rechnungsbetrag von der Kreditkarte des Kunden abgebucht. Die Authentifizierungsverfahren „Mastercard SecureCode“ und „Verified by Visa“ schützen den Karteninhaber bei Käufen im Internet vor Kreditkartenmissbrauch. Nach Eingabe Ihrer Kreditkarteninformationen gelangen Sie auf eine Webseite Ihrer Bank und des jeweiligen Kreditkarteninstituts, auf der Sie nach Ihrem persönlichen Passwort gefragt werden. Nach erfolgreicher Abbuchung wird die Ware versandt.

4.2. Pay-Pal
Bei der Bezahlmethode Pay-Pal wird der Käufer auf die Webseite von Pay-Pal weitergeleitet. Sie müssen bei Paypal registriert sein, um die Zahlfunktion nutzen zu können. Es gelten die Bedingungen von Paypal, auf die SB keinen Einfluss hat.

4.3. Klarna
Bei der Bezahlmethode Klarna wird der Käufer auf die Webseite von Klarna weitergeleitet. Sie müssen bei Klarna registriert sein, um die Zahlfunktion nutzen zu können. Es gelten die Bedingungen von Paypal, auf die SB keinen Einfluss hat.

4.4. Vorauskassa/Banküberweisung
Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag sofort nach Erhalt der per email versendeten Auftragsbestätigung an:
ERSTE BANK
MAG. SUSANNE BISOVSKY
IBAN: AT 792011128138151204
BIC: GIBAATWWXXX
Der Vertrag kommt durch Banküberweisung und Versandbestätigung zustande. Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang.

5. Lieferung und Gewährleistung
SB geht bei Annahme und Bearbeitung von Bestellungen mit Sorgfalt vor und liefert Ihre Bestellung an die von Ihnen angegebene Adresse, sofern nicht anders vereinbart. Die Standard-Lieferzeit beträgt zwischen 3 – 7 Werktage (Mo-Fr ausgenommen Feiertag). Manchesmal kann die Lieferung aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse länger dauern. SB bemüht sich um schnellstmögliche Zustellung der Artikel innerhalb dieser 7 Tage nach Eingang der Bestellbestätigung. Die Versanddauer sollte jedoch 4 Wochen nicht überschreiten. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit länger als 30 Tage beträgt, können Sie ihre Bestellung stornieren. Bitte kontaktieren Sie uns bei Lieferproblemen. Sind Sie beim ersten Zustellversuch nicht erreichbar, wird die Bestellung bei der nächsten Poststelle zur Abholung hinterlegt. Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an SB zurück, da eine Zustellung bei K unmöglich war, trägt der K die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn K sein Rücktrittsrecht wirksam ausübt oder wenn K den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat. Bei einer Annahmeverweigerung durch K, ist SB berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen. Sollte auf Grund einer falschen oder unzureichenden Lieferadresse die Bestellung an SB retour oder verloren gehen, sind die Kosten (auch einer erneuten Bestellung) von K zu tragen. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. SB geht davon aus, daß die Ware den Salon in sehr gutem Zustand verläßt. Angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden muß K beim Zusteller reklamieren und SB in Kenntnis zu setzen. Die Verpackung erfolgt sehr gewissenhaft, daher sollte so ein Fall kaum eintreten. Wenn doch, findet SB eine Lösung.

6. Rückgabe

6.1. SB garantiert die genaue Überprüfung und Dokumentation der im bestmöglichen Zustand versendeten Artikel.

6.2. Die Kosten für zurückgesandte Pakete liegen bei der Kundschaft. Da wir kein weltweit agierender Konzern sind, möchten wir auf diese Weise auch einen bewußten Bestellvorgang und einen bewußten Umgang mit Resourcen einfordern.

Sollte es dennoch zu von SB verschuldeter falscher Größenlieferung, generellem Nichtgefallen oder schweren Produktmängeln kommen, kann die Ware innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückgesendet werden. Wir erstatten die Kosten für Produkte, an denen ein Mangel festgestellt wurde, dann natürlich inklusive der Versandkosten in vollem Umfang. Jedoch nur, wenn der/die Artikel in dem Zustand zurückgegeben wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Die Artikel dürfen nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder (mit Ausnahme der Anprobe) getragen sein. Wir bitten Sie aber, uns vorher zu kontaktieren! Bitte füllen Sie das beiliegende Rücksendeformular aus und legen Sie es ins Paket. Ihr Feedback hilft der Verbesserung unseres Services. Wir bitten Sie, die Ware möglichst in der Originalverpackung an uns zurückzusenden, damit ein beschädigungsfreier Versand ermöglicht wird. Das Retourpaket adressieren Sie an:

SUSANNE BISOVSKY SALON
SEIDENGASSE 13 / 6
A-1070 WIEN, ÖSTERREICH

6.3. Um unnötige Retouren auch im Sinne des Klimaschutzes und der Resourcenvergeudung zu vermeiden, bitten wir Sie vor der Bestellung um die Abgleichung Ihrer persönlichen Maße mit unseren Maßtabellen. Sie können uns bei Fragen oder Unklarheiten (oder dem Wunsch nach Stylingberatung) auch vorweg kontaktieren, damit wir besondere Wünsche berücksichtigen und auf Ihre Bedürfnisse hin zusammenstellen können.

7. Widerrufsrecht
K steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Sie können den Kauf innerhalb von 14 Tagen ab Zeitpunkt der Bestellung stornieren oder widerrufen. Bitte informieren Sie uns sofort per email. Wenn Sie die Artikel bereits bezahlt haben, erhalten Sie eine Rückzahlung mit der von Ihnen genutzten Zahlungsmethode. Kein Widerrufsrecht besteht für Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden.

8. Haftung
SB haftet K aus allen vertraglichen, vertragsähnlichen und gesetzlichen Ansprüchen auf Schadens- und Aufwendungsersatz wie folgt:

8.1. SB haftet aus jedem Rechtsgrund uneingeschränkt bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

8.2. Verletzt SB fahrlässig eine wesentliche Vertragspflicht, ist die Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, sofern nicht gemäß 8.1. unbeschränkt gehaftet wird. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, die der Vertrag SB nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung K regelmäßig vertrauen darf.

8.3. Im Übrigen ist eine Haftung von SB ausgeschlossen.

9. Mediation
Falls ein Problem mit einem Produkt besteht, das Sie online bei SB gekauft haben, und Sie dieses Problem nicht gemeinsam mit SB lösen konnten, kann die Beschwerde auf dem Portal zur Online-Streitbeilegung der EU eingereicht werden. Das kostenlose und benutzerfreundliche Portal ODR-Plattform bietet Kunden und Händlern innerhalb der EU in allen EU-Amtssprachen bei Problemen mit Online-Einkäufen die Möglichkeit zu einer außergerichtlichen Einigung. link: http://ec.europa.eu/odr.

10. Copyright
Die Genehmigung zur Wiedergabe von Material von Websites, die mit dieser Website verlinkt sind, muss vom betreffenden Rechteinhaber eingeholt werden. Um die Erlaubnis zu erhalten, Materialien von der SB-Website zu reproduzieren, sollten Anfragen per E-Mail an office@bisovsky.com gesendet werden.

11. Informationen zum Unternehmen
Geschäftsanschrift:
SUSANNE BISOVSKY
Seidengasse 13 / 6, A-1070 Wien, ÖSTERREICH
mobile: 0043 (0) 69911176755
email: office@bisovsky.com
www.bisovsky.com